So verwenden Sie Ihre Herzfrequenz zum Abnehmen

Können Sie Ihre Herzfrequenz zum Abnehmen verwenden? Natürlich müssen Sie nur wissen, wie man es benutzt und sich vor allem mit geeigneten Werkzeugen ausstatten, um es zu überwachen. Wie zum Beispiel die Herzfrequenzmesser von Garmin.

Körperliche Aktivität in Kombination mit einer gesunden Ernährung ist unerlässlich, um wieder in Form zu kommen, aber es reicht nicht aus: Es ist wichtig zu verstehen, welche Aktivität für Sie am besten geeignet ist, und vor allem zu wissen, wie man sie anwendet Ihre Herzfrequenz, um Gewicht zu verlieren.

Wir haben in diesem Blog bereits die Unterschiede zwischen Laufen und Gehen zur Gewichtsreduktion behandelt und im Allgemeinen, welche Vorteile Sie durch ein Training basierend auf der Herzfrequenz haben. Sehen wir uns nun genauer an, wie Sie die Herzfrequenzüberwachung verwenden, um Gewicht zu verlieren.

Herzfrequenzzonen und Fettverbrennungsherzfrequenz

Um Gewicht zu verlieren, ist es wichtig, in einem aeroben Regime zu arbeiten und eine Herzfrequenz von etwa 60-70 % der maximalen Herzfrequenz beizubehalten, eine Grenze, ab der Ihr Körper beginnt, Zucker zu konsumieren anstatt Fett zu verbrennen.

In Bezug auf Herzzonen bedeutet dies, dass Sie zwischen Zone 1 und Zone 3 bleiben müssen. Um herauszufinden, in welcher Herzzone Sie trainieren, benötigen Sie einen Pulsmesser mit Handgelenksensor oder einen Brustpulsmesser . Wichtig ist, dass Sie Ihre Herzfrequenzzonen auf Garmin Connect richtig einstellen, bevor Sie beginnen. Dann wird Ihnen Ihr Garmin mitteilen, ob Sie tatsächlich in einer Herzzone gearbeitet haben, die für Ihr Ziel nützlich ist.

Trotzdem können wir eine Überlegung nicht vernachlässigen: Wenn es stimmt, dass aerobes Training (das eines Laufens, eines Spaziergangs, einer Radtour in der Ebene, eine Spinningstunde) Ihnen hilft, Fett zu verbrennen, ist es das auch es stimmt, dass dies hauptsächlich während der Aktivität auftritt und die wohltuende Wirkung nach kurzer Zeit nachlässt .

Um bessere Ergebnisse zu erzielen, ist es ratsam, Widerstand mit hochintensiven Übungen zu kombinieren (mit Herzfrequenz in Zone 4 oder 5): Training durch Erhöhung der Herzfrequenz sendet dem Hypothalamus das Signal einer größeren Anstrengung Energie und veranlasst unseren Körper somit, nicht nur während der Aktivität sondern auch in den folgenden Stunden Fett zu verbrennen.

Abnehmen mit Laufen: Was sind die Trainingseinheiten und wie hoch ist die Herzfrequenz, um Fett zu verbrennen?

Wenn Sie sich entschieden haben, zur Gewichtsreduktion mit dem Laufen zu beginnen , müssen Sie Ihre Herzfrequenz nutzen. Das Training, mit dem Sie die besten Ergebnisse erzielen können, ist das abwechslungsreiches Mittel oder der progressive Lauf . Die Grundidee besteht darin, langsam laufende Fraktionen bei moderater Herzfrequenz und Dehnungen oder Rhythmusänderungen abzuwechseln, die den Herzschlag erhöhen können. Sie werden so von einer Cardio-Zone zwischen 2 und 3 zu einer zwischen 4 und 5 übergehen, und in nur einem Training haben Sie eine kombinierte Arbeit mit niedriger und hoher Intensität. Die perfekte Mischung aus Herzfrequenz, um Gewicht zu verlieren und gleichzeitig Fett zu verbrennen.

frequenza cardiaca bruciare i grassi

Wenn Sie möchten, dass der Gewichtsverlust kontinuierlich und konstant ist, erhöhen Sie die Geschwindigkeit allmählich. Während Sie trainieren, werden Sie immer weniger Anstrengung und mehr Widerstand bemerken: Dies ist der Moment, in dem Sie die Messlatte höher legen müssen, damit Ihr Körper weiterhin Fett verbrennen kann.

Herzfrequenz zum Abnehmen mit Training im Fitnessstudio

Wenn Sie nicht gerne laufen, sich aber dazu entschlossen haben, Sport zu treiben und Gewicht zu verlieren, dann ist eine andere Art des Trainings sinnvoll, das sogenannte HIIT (High Interval Intensity Training). Auch in diesem Fall ist es jedoch wichtig, die Herzfrequenz richtig zu dosieren, um Gewicht zu verlieren.

HIIT ist, wie der Name schon sagt, ein Intervall- und hochintensives Training ähnlich dem Tabata Training , das aus abwechselnden 30 Sekunden dauernden Übungen besteht, die das Herz steigern Geschwindigkeit , wie Sprinten oder Kraftübungen, auf 1 Minute aerobe Aktivität, die es senkt , wie Gehen oder Radfahren. Die Veränderungen der Herzfrequenz ermöglichen es dir, Fett schneller zu verbrennen als mit nur aeroben Aktivitäten.

frequenza cardiaca per dimagrire in palestra

Bevor Sie beginnen, sollten Sie sich etwa zehn Minuten lang aufwärmen, um Ihre Herzfrequenz allmählich zu erhöhen und Ihr Herz keiner plötzlichen, intensiven oder anhaltenden Belastung auszusetzen. Beginnen Sie mit einer Übung mit einer Herzfrequenz zwischen 50 % und 65 % Ihrer maximalen Herzfrequenz und halten Sie dieses Intensitätsniveau für 2-3 Minuten bei, gefolgt von einer hochintensiven Übung, bis Sie etwa 80 % der HFmax erreicht haben /p>

Wechseln Sie die beiden Übungen für eine Gesamtzeit von etwa 20 Minuten ab.

Du wirst sehen: Mit einem Garmin Pulsmesser am Handgelenk und der Garmin Connect Datenanalyse wirst du schon nach kurzer Zeit die ersten Ergebnisse bemerken. Und wenn Sie einen zusätzlichen Schub für Ihre HIIT-Sitzungen benötigen, probieren Sie unsere Auswahl an Musik für das Training im Fitnessstudio!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.