Trainingsplateau

Ein Trainingsplateau ist ein Zustand des Körpers des Sportlers, in dem das Wachstum bestimmter physischer Parameter ( Kraft , Muskelmasse, Ausdauer usw.) aufgrund der Muskelanpassung an stereotype Belastungen stoppt . Es wurde eindeutig gezeigt, dass Muskelhypertrophie nur dann auftritt, wenn der stimulierende Faktor für die Muskeln ungewöhnlich ist. Ein „ungewöhnlicher Faktor“ bezieht sich auf eine Überlastung oder Belastung, die das vorherige Niveau überschreitet. Um beim Bodybuilding eine Überlastung zu erzeugen, wird eine einfache Technik verwendet: die Gewichte schrittweise mit jedem Training zu erhöhen.

Sie können Primobolan für Muskelwachstum von spezialisierten Online-Apotheken.

Das Trainingsprogramm im Bodybuilding und Powerlifting erfordert ständige Anpassungen das ganze Jahr über, ansonsten kommt das Trainingsplateau nach 6 Monaten Training nach unverändertem Programm. Wenn Sie neu im Kraftsport sind, müssen Sie sich an eine wichtige Regel des Bodybuildings erinnern: Trainieren Sie nicht länger als sechs Monate mit demselben Programm.

Anzeichen eines Trainingsplateaus

Im Bodybuilding ist dies der Mangel an Muskelaufbau. Beim Powerlifting wird das Wachstum der Leistungsindikatoren gestoppt. Dies geschieht vor dem Hintergrund vollkommener Gesundheit, mit der richtigen Ernährung und der entsprechenden Sporternährung .

Ein Trainingsplateau kann mit Übertraining zusammenhängen .

Wie komme ich aus dem Trainingsplateau heraus

  • Erhöhe deine Kalorienzufuhr
  • Nimm einen Vitamin- und Mineralstoffkomplex
  • Überlast (Schockprinzip)
  • Geben Sie Ihren Muskeln genügend Zeit sich zu erholen (erhöhen Sie die Anzahl der Ruhetage zwischen den Trainingseinheiten pro Muskelgruppe)
  • Ändere dein Trainingsprogramm
  • Verwenden Sie ein hochintensives Training (Bei Übertraining (Underrecovery) kann eine Erhöhung der Trainingsintensität diesen Prozess weiter verschlimmern und den Fortschritt des Athleten vollständig stoppen oder zu Verletzungen führen. Unter solchen Bedingungen ist das Radfahren von Lasten im Rahmen der Periodisierung erforderlich)
  • Radlasten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.