WIE BEGINNT MAN EINE DIÄT RICHTIG?

76

Wie macht man eine Diät und nimmt auf die richtige Weise ab? Die Frage des Willens, der Motivation und der Entschlossenheit ist für alle von Bedeutung, die eine Diät machen oder auch nur darüber nachdenken. Jeder Mensch, der übergewichtig ist, hat mindestens einmal in seinem Leben beschlossen, eine Diät zu machen, ist aber gescheitert. Wie fange ich richtig an abzunehmen? Wie wählt man die richtige Motivation? Eine Person setzt sich regelmäßig Ziele. Jede Handlung ist darauf ausgerichtet, ein bestimmtes Ergebnis zu erzielen. Psychologen haben bewiesen, dass kurzfristige und spezifische Ziele viel effektiver sind als weitreichende Pläne. Um Ihre Begeisterung aufrechtzuerhalten, sollten Sie Folgendes versuchen: Führen Sie ein spezielles Motivationstagebuch oder einfach ein Notizbuch. Schreiben Sie Ihr wichtigstes Ziel auf den Umschlag oder das Flugblatt: „Ich will schlank werden. Machen Sie jeden Tag einen Plan für den nächsten Tag – Ernährung, Bewegung, Wandern, gesundes Einkaufen. Halten Sie sich tagsüber unbedingt an den Plan, zwingen Sie sich manchmal sogar dazu. Vergessen Sie am Abend nicht, sich selbst zu loben und zu danken für das, was Sie getan haben. Sie ist eine Voraussetzung für erfolgreiche Aktivitäten.
Warum abnehmen? Die stärkste Motivation zum Abnehmen ist es, sich um die eigene Gesundheit zu kümmern. Warum? Übergewicht beeinträchtigt die Gesundheit, das Wohlbefinden, das Aussehen und die Moral. Es erhöht das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Krebs und Diabetes. Überschüssiges Gewicht führt zu Entzündungen. Übergewichtige Menschen sind anfällig für Depressionen. Menschen mit einem normalen Gewicht leben länger. Viele Frauen nutzen ihr Privatleben als Anreiz für eine Diät: Ein übergewichtiges Mädchen fühlt sich nicht anmutig genug und kann sich nicht lockern. Ein geringes Selbstwertgefühl führt zu Komplexen und mindert das Vertrauen im Umgang mit dem anderen Geschlecht. Übergewicht wird manchmal zu einem Hindernis in sexuellen Beziehungen. Mangelnde Motivation, sich um sich selbst zu kümmern, so dass eine solche Frau weniger wahrscheinlich von Männern wahrgenommen wird.
Wie können Sie Ihre Gewichtsabnahme effektiver gestalten? Noch ein paar Tipps zum Abnehmen: Lassen Sie keine Mahlzeiten aus. Das macht den Körper nicht schlanker. Trainieren Sie mit einem leichten Hungergefühl. Wenn Sie in einem kühlen Raum schlafen, wird Ihr Stoffwechsel beschleunigt. Machen Sie sich keine Vorwürfe für frühere erfolglose Versuche, die nicht zum idealen Ergebnis geführt haben. Gehen Sie früh zu Bett. Schlafentzug führt zu Gewichtszunahme. Sie müssen nicht ins Fitnessstudio gehen. Sie können eine kleine Heimecke mit Fitnessgeräten einrichten. Es lohnt sich, die Unterstützung eines Partners, eines Freundes, eines geliebten Menschen in Anspruch zu nehmen. Die Erhöhung der Flüssigkeitszufuhr – ein direkter Weg zum Erfolg. Sie müssen nicht auf das Heißhungergefühl warten und sich auf das Essen stürzen. Sie sollten ungefähr zur gleichen Zeit essen. Auf diese Weise ist die Gefahr eines Absturzes geringer. Wenn möglich, sollten Sie salzige Lebensmittel von Ihrem täglichen Speiseplan streichen. Wenn Sie einen Freund oder eine Freundin haben, der/die das gleiche Problem hat, sollten Sie ihn/sie beim Abnehmen unterstützen. Gemeinsam ist es immer einfacher und macht mehr Spaß. Getränk zur Gewichtsabnahme

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.